ICABS©

Unser INTERCULTURAL ASSESSMENTTOOL von  BILINGUAL SOLUTIONS, kurz ICABS© genannt, wurde als Selbsteinschätzungstool entwickelt, um den Teilnehmenden zu ermöglichen ihre interkulturelle Sensibilität und Ihre Sprechangst in interkulturellen Kommunikationssituationen zu evaluieren. Der Test wird vor einem Training eingesetzt, um daraus individuelle Aktionspläne abzuleiten und nach dem Training, um festzustellen, ob ein Teilnehmender in der Lage ist, das im Training erworbene Wissen anzuwenden.

Was wird gemessen?

Der ICABS© misst die nachstehenden Dimensionen:

Part I: Intercultural Sensitivity Inventory

  • Individualismus (als Präferenz, bzw. Anpassungskompetenz auf einem Kontinuum)
  • Kollektivismus (als Präferenz, bzw. Anpassungskompetenz auf einem Kontinuum)
  • Flexibilität
  • Offenheit

Part II: Personal Report of Communication Apprehension

Zusätzlich misst der ICABS© das Ausmaß von Sprechangst (communication apprehension) in den vier wichtigsten Kontexten in der interkulturellen Businesskommunikation auf einer fünfstufigen Likert-Typ-Skala:

  • Meetings
  • Gruppendiskussionen
  • Interpersonelle Kommunikation (Zweiergespräche)
  • Präsentationen/Vorträge

    Part III: Culture Shock Profile

    Bei Entsendungen wird das Culture Shock Profile als Inventar hinzugefügt, um den Verlauf eines Kulturschocks abzubilden und den Erfolg der Trainingsmaßnahme zu messen.

    Unsere Zertifizierungen

    • Trainer/Berater für ICT Blended-Programm
    • Trainer/Berater für ILS6D Blended-Programm
    • ICABS©
    • Organisationsberatung für Interkulturelle Trainer

    Culture Shock Profile

    Bei Entsendungen wird das Culture Shock Profile als Inventar hinzugefügt, um den Verlauf eines Kulturschocks abzubilden und den Erfolg der Trainingsmaßnahme zu messen.

    Individualismus

    Kollektivismus

    Flexibilität

    Offenheit

    Meetings

    Gruppen-diskussionen

    Kommunikation

    Präsentationen

    Interessiert?

    Wir beraten Sie gerne.